Herzlich Willkommen an der Klinischen Abteilung für Unfallchirurgie

Die Klinische Abteilung für Unfallchirurgie der Medizinischen Universität Wien am AKH Wien gilt als weltweit anerkannte Instanz in der unfallchirurgischen Akutversorgung und Nachbehandlung.

Unsere Schwerpunkte liegen in der PatientInnenversorgung, der studentischen Lehre und der Forschung auf dem Gebiet der Traumatologie. Pro Jahr versorgen wir mehr als 70.000 frischverletzte PatientInnen, davon über 6.500 stationär und mehr als 500 Schockraumpflichtige PatientInnen.

News

 
   

Im Zuge der COVID19-Pandemie wurde im Jahr 2020 von Dr. Stephan Frenzel (Klinische Abteilung für Unfallchirurgie) und Dr. Kevin Staats, BSc (Klinische Abteilung für Orthopädie) das Projekt klinikwissen.at ins Leben gerufen. Klinikwissen.at dient..

 
 

Die Österreichische Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie vergab 2021 den Wissenschaftspreis an Dr. Julia Starlinger, Ph.D., LL.M., FEBOT von der Abteilung für Unfallchirurgie. Sie erhielt den jährlich vergebenen Preis für die wissenschaftliche..

 
 

Den Nachruf zu unserer geschätzten Kollegin Dr. Martina Hamböck finden sie >> hier auf der Website der MedUni Wien.

 
 

Von 1. Bis 3. Oktober 2020 fand die 56. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie statt. Aufgrund von Corona Maßnahmen konnte die Jahrestagung nicht wie gewohnt in Salzburg stattfinden, sondern wurde online abgehalten. Wie..